Intensiv

Heilpflanzen gesammelt

Heilpflanzen plus Probiotika fördern die Selbstheilungskräfte.

Frau riecht an einer Heilpflanze

Auf dieser Seite stelle ich Ihnen eine Probiotische Intensiv – Kur vor welche dem Organismus die gesamte Vielzahl der lebenswichtigen Vitalstoffe liefert.

Natürliche Vitalstoffe haben einen sehr positiven Einfluss auf das körpereigene Immunsystem. Wie wichtig diese Stoffe sind, wird leider oft übersehen. Sie sind in der heutigen Nahrung für gewöhnlich nicht bzw. kaum in ihrer natürlichen Form enthalten. Langfristig gesehen wird eine Ernährung ohne geeignete Vitalstoffe zwangsläufig zu Mangelerscheinungen führen.

Die Kraft der Natur kann wie eine Intensiv – Kur von innen wirken

Was ist eine probiotische Intensiv – Kur?

Heilpflanzen für eine Intensiv - Kur

Es handelt sich um ein Naturheilverfahren das von Generation zu Generation innerhalb der Familie weitergegeben wird.

Mehr als 40 Jahren habe ich damit sehr vielen Menschen und Tieren geholfen. Das Granulat hat währenddessen wirklich allen geholfen.
Die Kur wirkt biologisch, sanft, aber dafür um so nachhaltiger und vor allem, absolut nebenwirkungsfrei.

Die Grundlage des zu 100% pflanzlichen Granulates “Intensiv” ist traditionelles Heilwissen in Verbindung mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die vitalisierende Wirkung verdankt “Intensiv” Beobachtungen und Erfahrungen welche bereits seit Jahrhunderten von Heilkundigen gemacht wurden.
Mit der wohltuenden Kraft der Natur und seinen Möglichkeiten wird wirklich erstaunliches erreicht.
Intensiv” vereint sehr erfolgreich die traditionelle Kräuterkunde mit dem aktuellen Wissen über gesunde Ernährung.

Nährstoffmangel kann das Immunsystem sehr schnell schwächen

Durch Mangelerscheinungen, zu denen es z. B. durch ungeeignete Nahrung kommen kann wird der Körper ungenügend mit Proteinen, essentiellen Fettsäuren und Mikronährstoffen versorgt.
Auch Stress kann das Immunsystem erheblich verschlechtern.

Jede Zelle des Körpers hat auch sein eigenes Immun-System eingebaut. Den hier wirksamen Prozess nennen die Mikrobiologen „Unfolded Protein Response“ (UPR). Dafür ist aber unbedingt eine ausreichende Nährstoff-Versorgung notwendig, darum sollte man dem Appetit-Mangel bei Virus-Infektionen keinesfalls nachgeben sondern auf eine geeignete Ernährung achten.

Ein natürliches Ergänzungsmittel

Intensiv ist ein weiterer Baustein der täglichen Nahrung indes wirkt es wie eine Kur von innen.
Individuell auf die Bedürfnisse angepasst kann es dadurch die natürlichen Lebensprozesse unterstützen.
Basis einer Intensiv-Kur sind traditionell bestens bewährte Heilpflanzen wie z. B. Spitzwegerich, Brennessel, Zinnkraut, Zitronengras, Fermentgetreide und Propolis.
Die wohltuenden Eigenschaften der Zutaten sind bereits seit sehr langer Zeit bekannt. Sämtliche Inhaltsstoffe sind auf die Bedürfnisse abgestimmt. Folglich wird eine optimale vitalstoffversorgung sichergestellt.

Eine Intensiv – Kur wird den Heilungserfolg maßgeblich unterstützen!

Heilpflanzen für eine Intensiv - Kur

Die Spirale zur Gesundheit

Die regelmäßige Verabreichung einer geringen Portion “Intensiv” startet sobald eine faszinierende Gesundheitsspirale.

  • Der Organismus ist ganzheitlich vitalisiert.
  • Intensiv” schafft ein positives Gleichgewicht des lebenswichtigen Mikrobiom
  • Auch die Darmflora bleibt stabil.
  • Die Nährstoffdepots des Körpers werden optimal mit allem benötigten versorgt.
  • So wird einerseits das Immunsystem gestärkt.
  • Andererseits wird der gesammte Stoffwechsel unterstützt.
  • Das ist wichtig für die Kräfte der Selbstheilung.
  • Es kommt dadurch wesentlich seltener zu Arztbesuchen.
  • Folglich auch weniger zum Einsatz von Medikamenten.
  • Weniger Chemie schont indes wiederum den gesamten Organismus.
  • Das Wohlbefinden und die Vitalität wird zunehmend gesteigert
  • Das alles baut die Abwehrkräfte noch weiter auf.
  • Es kommt dadurch immer seltener zu gesundheitlichen Problemen.

Fermentierte Heilpflanzen für Gesundheit und Vitalität

Was “Intensiv” so einzigartig macht ist die Fermentation sämtlicher Zutaten sowie die absolute naturbelassenheit. Die verwendeten Ferment-Kulturen werden bereits seit Generationen selektiert und optimiert. Durch ein traditionell bewährtes, schonendes Verfahren entsteht dann ein Granulat in dem die Vitalstoffe und auch die wichtigen Mikroorganismen erhalten bleiben.
Durch das fermentieren ist die Probiotika optimal aufbereitet und somit dem Organismus zur Verfügung gestellt. Da “Intensiv” zu 100% aus bewährten Heilpflanzen besteht, enthält es garantiert keinerlei künstlichen Zusatzstoffe.
So beugt es Gesundheitsstörungen vor und unterstützt bei Erkrankungen ebenfalls die Heilungsprozesse.
Mit Hilfe von Präbiotika können die Kulturen lebend den Verdauungstrakt erreichen und verdrängen demzufolge Krankmacher aus dem Darm. Des weiteren sorgt die Probiotika auch für eine ausgeglichene Verdauung. Darüber hinaus spielt die richtige Zusammensetzung der Bakterien im Darm eine wesentliche Rolle bei der Abwehr von Krankheiten.

Heilpflanzen für eine Intensiv - Kur zum trocknen aufgehängt

Die probiotische Intensiv – Kur

Eine Kur mit Intensiv” wird den Organismus umfassend unterstützen, über die äusserst positiven Wirkungen auf die Gesundheit wurde immer wieder berichtet.

Mit dem pro-biotischen “Intensiv” erhält der Organismus alle lebenswichtigen Vitalstoffe.
Auch die benötigten sekundären Pflanzenstoffe sind enthalten. Genau diese Begleitstoffe sorgen dafür, dass die Makro- und Mikronährstoffe aufgenommen und optimal verwertet werden können.
Mit “Intensiv” als Ergänzung zur täglichen Ernährung werden mehr als 90 Vitalstoffe, hunderte Mikronährstoffe, tausende sekundäre Pflanzenstoffe, natürlichen Omega – 3 – 6 – 7 – 9 Fettsäuren, Vitaminen, Biotin, Q10, Probiotika, Mineralien, Aminosäuren, Präbiotika und vielem mehr zugeführt.
Diese wichtigen Nährstoffe sind oft vernachlässigt. Das führt dann langfristig gesehen zu gesundheitlichen Problemen.

Maßgeblich für eine vollwertige Ernährung ist ebenfalls die absolute naturreinheit sowie das vorhandensein wirklich aller Vitalstoffe in ausgewogener Vielfalt. Nur so können dann die wichtigen Nährstoffe aus der Nahrung richtig aufgenommen und auch verwertet werden.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt,
die richtige Zusammensetzung der natürlichen Vitalstoffe:

  • Liefert Hunderte der lebenswichtigen Mikronährstoffe.
  • Stimulation des Immunsystems und anderer Abwehrmechanismen des Körpers.
  • bessert die Beschwerden von Nahrungsmittelallergien und anderen Allergien.
  • bindet schädliche Keime für eine sichere Ausscheidung.
  • Ist eine ideale Therapiebegleitung bei medizinischen Maßnahmen.
  • Wunden heilen besser.
  • Infektionen klingen schneller ab.
  • Fördert eine schnelle Genesung nach überstandener Krankheit.
  • Nebenwirkungen von Medikamenten werden neutralisiert.
  • Regeneriert die Darmflora nach der Behandlung mit Antibiotika.
  • Optimale Unterstützung des gesamten Mikrobiom.
  • Fördert die Entstehung von Abwehrzellen.
  • Saniert den gesamten Verdauungstrakt.
  • Liefert unzählige probiotische “freundliche” Bakterien.
  • Besonders reich an Präbiotika (Nahrung für die Probiotika).
  • Hemmt das Wachstum der schädlichen Mikroorganismen im Darm.
  • Unterstützt die Organfunktionen, schützt das Herz.
  • Fördert die Entgiftung und unterstützt so die Heilungschancen
  • schafft ein ausgewogenes Säure – Basen Verhältnis
  • Verbessert die Aufnahme von Vitalstoffen aus der Nahrung.
  • Wirkt positiv auf sämtliche Sinne, ganz besonders auf die Augen.
  • Kann Grauer Star aufhalten und sogar zurückbilden.
  • Hilfe bei Durchfall, Gastritis, Verstopfung, Blähungen und Krämpfe.
  • Gegen allgemeines Unwohlsein.
  • Verbesserung der Belastbarkeit in Stresssituationen.
  • Für schönes, volles und glänzendes Haar / Fell.
  • Gegen stumpfes Fell und Schuppen.
  • Wirkt äußerst positiv auf das gesamte Erscheinungsbild.
  • Hilfe bei Hautkrankheiten und Ekzeme.
  • Wirkt positiv auf die Muskulatur und den gesamten Bewegungsapparat.
  • Wirkt vitalisierend.

Eine Intensiv – Kur kann den gesamten Organismus umfassend unterstützen

▼⠀Eine Probiotische Intensiv - Kur, was ist das?


Braune-Katze

Die Kur für Katzen heisst Vitacat Intensiv.

Wie die Erfahrung zeigt ist die Intensiv – Kur ein wichtiger Beitrag für die Gesundheit Ihrer Katze

Neben dem Grundfutter ist Vitacat Intensiv ein weiterer Baustein der täglichen Nahrung. Individuell auf die Bedürfnisse der Katze angepasst kann es die natürlichen Lebensprozesse unterstützen.
Basis von Vitacat Intensiv sind Fermentgetreide, Propolis und die traditionell für Katzen bestens bewährte Pflanzen.
Die wohltuenden Eigenschaften der Zutaten sind bereits seit sehr langer Zeit bekannt. Sämtliche Inhaltsstoffe sind auf die Bedürfnisse der Katze abgestimmt. So ist Ihre Katze bewusst versorgt.

Mit dem pro-biotischen Vitacat Intensiv erhält Ihre Katze alle lebenswichtigen Vitalstoffe.
Auch die benötigten sekundären Pflanzenstoffe sind enthalten. Genau diese Begleitstoffe sorgen dafür, dass die Makro- und Mikronährstoffe aufgenommen und optimal verwertet werden können.
Mit Vitacat Intensiv als Ergänzungsfutter bekommt die Katze mehr als 90 naturbelassene Vitalstoffe, hunderte Mikronährstoffe, tausende sekundäre Pflanzenstoffe, natürlichen Omega – 3 – 6 – 7 – 9 Fettsäuren, Vitaminen, Biotin, Q10, Probiotika, Mineralien, Aminosäuren, Präbiotika und vielem mehr.

Katze auf Wiese

Wichtige Vitalstoffe nicht vernachlässigen

Diese wichtigen Nährstoffe werden häufig vernachlässigt da sie im Futter für gewöhnlich nicht enthalten sind.
Das führt langfristig gesehen immer zu gesundheitlichen Problemen.
Vitacat Intensiv ist auch beim BARFen ein wichtiger Lieferant aller notwendigen Vitalstoffe.

Viele Nährstoffe benötigen unbedingt das Vorhandensein anderer Wirkstoffe um ihr volles Wirkpotential entfalten zu können.
Es kann wirkungslos oder schlimmstenfalls sogar schädlich sein, nur einige synthetische Substanzen zu verabreichen.

Die Nährstoffdepots des Körpers werden durch Vitacat Intensiv optimal mit allem benötigten versorgt.
So bleibt Ihre Samtpfote lange vital und voller Lebensfreude.

Vitacat Intensiv

Gesundheitsstörungen der Katze bei denen Vitacat Intensiv besonders überzeugende Erfolge zeigen kann

  • Abszess
  • Agranulomatose / Aleukozytose
  • Akne
  • Allergie
  • Allergische Hautentzündung
  • Asthma bronchiale / Katzenasthma
  • Dermatitis
  • Durchfall / Diarrhö
  • Ekzem
  • Erbrechen
  • Futtermittelallergie
  • Gastritis
  • Gelenk – Erkrankungen
  • Grauer Star
  • Haarausfall / Fellprobleme
  • Immunsystem
  • Nährstoffmangel
  • Nierenschwäche / Niereninsuffizienz
  • Schuppen
  • Stumpfes Fell
  • Zahnfleischentzündung

Wenn Ihre Katze bereits medikamentös behandelt wird, ist Vitacat Intensiv eine ideale Therapiebegleitung. Schädigende Nebenwirkungen der Medikamente können so abgemildert werden und der Genesungsprozess wird deutlich beschleunigt.

Erfahrungsberichte der Kunden

Vroni S.  Katze mit Felines Asthma

Hallo Vitacat Team, ich danke für die nette Beratung und natürlich auch für das tolle Vitacat Intensiv.  Mein achtjähriger Kater Beny hatte schon zwei Jahre Katzenasthma, er hat mir so leid getan.  Das hatte ich alles Ihrem THP geschrieben der mir dann wirklich freundlich und kompetent zu Vitacat Intensiv. Nach drei Wochen hatte Beny keinen Anfall mehr und der ist bis heute nicht zurückgekommen.  Irgendwie ist er vitaler als vorher, kann ich gar nicht genau erklären, es ist das Gesamtbild was sich deutlich verbessert hat.  Als der TA sich das gar nicht erklären konnte musste ich doch schmunzeln, habe ich ihm aber nichts vom Vitacat erzählt, er hält nicht viel von solchen Naturmittel. Ich bin auf jeden Fall richtig glücklich das mein Beny so gut drauf ist, Vitacatwar auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Danke, ganz besonders an euren THP

glückliche Grüße Vroni S. Thea L.

 Vitacat Intensiv-Kur hat meinen Kater wieder zu einem glücklichen Tier werden lassen. Seit Jahren hat er immer wieder mal erbrochen, oft auch täglich. Eine Qual für den Kater. Die Kur hat bewirkt, dass seine komplette Verdauung wesentlich besser geworden ist. Zum Glück hat auch mittlerweile das Erbrechen Stillstand. Ich hoffe, es bleibt so. Ich kann diese Kur, die auf minderwertige Zusatzstoffe 100% verzichtet, uneingeschränkt weiter empfehlen.

Vielen Dank an das Team von Vitalimun!! Ina  

Hallo,
Katze Emmi, 12 Jahre: Problemzonen: Zähne, Gelenke, Niere  Seit 3 Wochen bekommt meine Katze Emmi Vitalimun und ihr geht es sehr gut. Mein Mann ist von ihrer Vitalität so begeistert, das er seit 1 Woche es auch nimmt.

Liebe Grüsse von Ina Karo  Produkttest  

Hallo,
ich habe mir direkt eine Packung für meinen Kater bestellt und gebe ihm das Futter jetzt seit dem 15.09.14. Mein Kater Felix hat schon seit einiger Zeit ein tränendes Auge, was ich auch mit diversen Salben vom Tierarzt nicht dauerhaft in den Griff bekommen habe. Seit ich ihm aber Vitalimun über sein Futter streue, ist sein Auge wieder viel besser geworden! Auch sein Fell sieht schön glänzend aus! Ich bleibe auf jeden Fall bei Vitalimun – Danke schön!!! Karo

 Weitere Testberichte, Erfahrungen und Kundenmeinungen

▼⠀Die Vitacat Intensiv - Kur:⠀⠀⠀⠀ natürliche Vitalität für Ihre Katze


Hund schaut neugierig

Die Kur für Hunde wird Vita-Hound Intensiv genannt.

Wie die Erfahrung zeigt ist Vita-Hound Intensiv ein wichtiger Beitrag für die Gesundheit Ihres Hundes

Neben dem Grundfutter ist Vita-Hound Intensiv ein weiterer Baustein der täglichen Nahrung. Individuell auf die Bedürfnisse der Hunde angepasst kann es die natürlichen Lebensprozesse unterstützen.
Basis von Vita-Hound Intensiv sind Fermentgetreide, Propolis und die traditionell für den Hund bestens bewährte Heilpflanzen.
Die wohltuenden Eigenschaften der Zutaten sind bereits seit sehr langer Zeit bekannt. Sämtliche Inhaltsstoffe sind auf die Bedürfnisse der Hunde abgestimmt. So ist Ihr Hund bewusst versorgt.

Mit dem pro-biotischen Vita-Hound Intensiv erhält der Hund alle lebenswichtigen Vitalstoffe.
Auch die benötigten sekundären Pflanzenstoffe sind enthalten. Genau diese Begleitstoffe sorgen dafür, dass die Makro- und Mikronährstoffe aufgenommen und optimal verwertet werden können.
Mit Vita-Hound Intensiv als Ergänzungsfutter bekommt der Hund mehr als 90 naturbelassene Vitalstoffe, hunderte Mikronährstoffe, tausende sekundäre Pflanzenstoffe, natürlichen Omega – 3 – 6 – 7 – 9 Fettsäuren, Vitaminen, Biotin, Q10, Probiotika, Mineralien, Aminosäuren, Präbiotika und vielem mehr.

Berner Sennenhund

Wichtige Vitalstoffe nicht vernachlässigen

Diese wichtigen Nährstoffe werden häufig vernachlässigt da sie im Futter für gewöhnlich nicht enthalten sind.
Das führt langfristig gesehen immer zu gesundheitlichen Problemen.
Vita-Hound Intensiv ist auch beim BARFen ein wichtiger Lieferant aller notwendigen Vitalstoffe.

Viele Nährstoffe benötigen unbedingt das Vorhandensein anderer Wirkstoffe um ihr volles Wirkpotential entfalten zu können.
Es kann wirkungslos oder schlimmstenfalls sogar schädlich sein, nur einige synthetische Substanzen zu verabreichen.

Die Nährstoffdepots des Körpers werden durch Vita-Hound Intensiv optimal mit allem benötigten versorgt.
So bleibt Ihre Fellnase lange vital und voller Lebensfreude.

Vitacat Intensiv

Gesundheitsstörungen der Hunde bei denen eine Intensiv – Kur besonders überzeugende Erfolge zeigen kann

  • Addison-Krankheit
  • Allergische Hautentzündung
  • Arthritis
  • Abszess
  • Augenausfluss
  • Arthrose beim Hund
  • Augenausfluss
  • Bandscheibenvorfall
  • Blähungen beim Hund
  • Blutohr
  • Blasenentzündung (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Bronchitis (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Borreliose (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Dermatitis
  • Durchfall bei Hunden
  • Ekzem
  • Erbrechen
  • Entzündete Analdrüsen beim Hund
  • Flohspeichel-Allergie
  • Futtermittel-Allergie
  • Grauer Star
  • Gelenk – Erkrankungen
  • Haarausfall / Fellprobleme
  • Hot Spot (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Hüftgelenk-Dysplasie
  • Husten (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Lipom
  • Lungenentzündung (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Nährstoffmangel
  • Nierenschwäche
  • Staupe (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Tollwut (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Verstopfung beim Hund
  • Zahnfleisch-Entzündung (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)
  • Zwingerhusten (in Verbindung mit Vita-Hound Medetur)

Wenn Ihr Hund bereits medikamentös behandelt wird, ist Vita-Hound Intensiv eine ideale Therapiebegleitung. Schädigende Nebenwirkungen der Medikamente können so abgemildert werden und der Genesungsprozess wird deutlich beschleunigt.

Erfahrungsberichte der Kunden

Senior Labrador Hund

Michelle Peter
Unsere Hund Balou hat Probleme gehabt sich zu bewegen, Magen Probleme und milchige Augen! Da haben wir, auf Empfehlung, mit Vita-Hound angefangen! Nach weniger als 3 Wochen, haben wir gemerkt was für ein wunderschöne Fell er hat bekommen! Sein Durchfall war weg und er hat nicht so extrem gebrummt beim hinlegen! Nach der 4te Woche – haben wir auf einmal gemerkt wie klar sein Blick war! Glasklarer Augen! Er und wir haben jetzt viel mehr Freude am Leben! Er bekommt jetzt nur die halben Dosis – und ist wirklich wie ausgewechselt! Und das alles mit natürliche Kräuter usw. Kein Chemie! Nur zum empfehlen!!!

Bewertung von Anonymous. 5 Sterne= sehr gut
Unser 11 jähriger Hund bekommt jetzt seit ca 3 Wochen Vita-Hound intensiv ins Futter. Seit ca 1 Woche wirkt er wesentlich fitter und geht auch zeitweise wieder im Hundegallopp. Und die Zecken sind auch deutlich weniger geworden!!

Ein ganz dickes Lob
Hallo liebe Katrin, ich möchte an dieser Stelle ein ganz dickes Lob an das tolle Vita-Hound aussprechen. Mein Hund 10,5 Jahr hat zwei Op’s hinter sich und musste eine Woche in der Tierklinik bleiben. Habe ihm das Vita-Hound gefüttert ihm geht es dadurch blendend!! Vielen Dank für Eure tolle Arbeit und das tolle Produkt. Habe es auch schon weiter empfohlen!
Liebe Grüße Sandra S.

 Weitere Testberichte, Erfahrungen und Kundenmeinungen

▼⠀Die Vita-Hound Intensiv - Kur⠀ vitalisiert Ihren Hund ⠀


Sonnenaufgang

“Intensiv” für den Menschen

Kann der Mensch ebenfalls eine Intensiv Kur verwenden? Immer wieder wird diese Frage gestellt

▼⠀Vitalimun Intensiv: eine Kur für den Menschen?⠀

Das Beste aus der Natur

Heilpflanzen für eine Intensiv - Kur

“Intensiv” enthält ausschließlich fermentierte Heilpflanzen

Garantiert frei vonsynthetischen Zusätzen, das ist äußerst wichtig für eine umfassende Verbesserung der Vitalität. Sämtliche Zutaten wurden mit den seit Generationen in der Familie gepflegten und bewährten Mikro Kulturen fermentiert.

Intensiv” vereint die wichtigen Vitalstoffe harmonisch in einem Granulat. Alle Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und werden ohne hitzeeinwirkung, schonend verarbeitet, getrocknet und zerkleinert. So bleibt die Kraft der Natur im vollen Umfang erhalten und wird dem Organismus vollumfänglich zur Verfügung gestellt.
Das alles sorgt für ein optimales Wohlbefinden.

Je nach Anwendungsgebiet kommen nachfolgende Zutaten zum Einsatz:

  • Enzym-Fermentgetreide: mit Hafer, Heilpflanze des Jahres 2017, wird durch die Fermentierung optimal verträglich.
  • Spitzwegerich: Heilpflanze des Jahres 2014. Viele große Ärzte des Altertums empfahlen den Spitzwegerich als besonders wertvolle Heilpflanze.
  • Kamille: wirkt entzündungshemmend sowie positiv auf Atemwege und den Magen-Darm-Bereich
  • Anis: verdauungsfördernd, krampflösend, auswurffördernd und schleimlösend
  • Minze: wirksam bei bei Schmerzen und Juckreiz, Schleimhautentzündung, Entzündungen der Atemwege
  • Birke: bei geschädigter Haut, entzündete Harnwege, rheumatischen Beschwerden, sanft entwässernd und unterstützende Wirkung bei rheumatischen Beschwerden.
  • Brennessel: bekanntermassen für Entschlackung und Anregung des Stoffwechsels geeignet.
  • Präbiotika: aus den Fasern der Heilpflanzen sind die Lieblingsspeise unserer „guten“ Darmbakterien.
  • Löwenzahn: man sagt er sei stärkend, appetitanregend, entgiftend, blutreinigend, anregend für Magen- und Bauchspeicheldrüsensaft, verdauungsfördernd, fördert Durchblutung des Bindegewebes, bei rheumatischen Erkrankungen hilfreich.
  • Rosmarin: bereits im Mittelalter bekannt für vielfältige Heilwirkungen.
  • Zinnkraut: hoher Gehalt an Kieselsäure, Flavonoide, Pflanzensäuren, Glykoside, Kalium und Carbonsäuren. Wird von der Wissenschaft als therapeutisch sehr wirksam eingestuft.
  • Zitronengras: wird gerne für die Verdauung der Katze gegeben.
  • Propolis: ein wertvolles Produkt der Honigbinen, seit Jahrtausenden bekannt und geschätzt.
  • Echinacea – Purpur-Sonnenhut: gehört bereits sehr lange zu den wichtigsten Heilpflanzen.
  • Weiße Taubnessel: bereits von der Heiligen Hildegard von Bingen (1098 bis 1178) als Heilpflanze empfohlenUnterstützt ein intaktes Immunsystem, eine starke Blase und gesunde Haut.
  • Salbei: wird von Fachleuten zu Recht fast als Allheilmittel bezeichnet.

Auflistung der Vitalstoffe:

  • 9 Mineralien
  • 8 Spurenelemente
  • 16 Vitamine
  • 17 Aminosäuren
  • 6 Enzyme
  • 5 Sekundäre Pflanzstoffe
  • 12 Säuren
  • 17 Fettsäuren

Die analytischen Inhaltsangaben entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung

Arzt Symbol

Diese Vielfalt an naturbelassenen Vitalstoffen in seiner komplexen Zusammensetzung wird von Wissenschaftlern, Heilpraktiker und Mediziner empfohlen

▼⠀Was genau enthält eine solche Intensiv Kur?⠀


Vitalimun Intensiv & Heilpflanzen für eine Intensiv - Kur

“Intensiv” – natürliche Hilfe auch während einer Infektion